Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift mittel Schrift größer

Schriftzug Soziales Hameln-Pyrmont
Paritätischer Hameln        Landkreis Hameln-Pyrmont

Migration

Details zu Ihrer Suche:

K + X Gesellschaft für Soziale Arbeit mbH - Das ambulante betreute Wohnen in der Muttersprache

Name der EinrichtungK + X Gesellschaft für Soziale Arbeit mbH - Das ambulante betreute Wohnen in der Muttersprache  
BezeichnungAmbulant betreutes Wohnen in der Muttersprache  
StrasseBäckerstr. 30  
Ort31785 Hameln  
  
Ansprechpartner/inFrau Sylwia Geier (Leitung)  
Telefon05151-8224820  
Fax05151-784225  
Emailsylwia.geier@kplusx.de  
Internetwww.kplusx.de 
Info: Sie als Zuwanderer haben eines von folgenden Problemen: Sie sind chronisch krank; Sie sind traumatisiert; Sie leiden unter seelischer oder psychischer Erkrankung; Sie sind körperlich eingeschränkt/behindert; Sie haben Suchtprobleme; Sie haben besondere soziale Probele - Sie sind wohnungslos oder von Wohnungslosigkeit bedroht. Wir helfen in folgenden Bereichen: Gesundheit; Wohnen und individuelle Basisversorgung; Umgang mit den Behörden; Beruf und Arbeit; Teilnahme am gesellschaftlichen und kulturellen Leben; Tages- und Freizeitablauf; Gestaltung sozialer Beziehungen; Umgang mit Krisen; Zukunftsplanung: Wer hilft Ihnen: Unser Team besteht aus Mitarbeitern aus verschiedenen Sprach- und Kulturkreisen. Es helfen Ihnen die Sozialpädagogen / Diplom-Pädagogen / Heilpädagogen und Erzieher mit Zusatzausbildung mit Migrationshintergrund. Zurzeit erfasst unser Angebot Arbeit mit Klienten, deren Muttersprache Türkisch, Russisch und Polnisch ist. Kosten: Die Kosten werden grundsätzlich vom zuständigen Sozialamt übernommen. Die Anträge auf die Kostenübernahme werden bei dem zuständigen Landkreis gestellt. Bei Fragen zu der Beantragung der Kostenübernahme beraten wir Sie gerne.