Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift mittel Schrift größer

Schriftzug Soziales Hameln-Pyrmont
Paritätischer Hameln        Landkreis Hameln-Pyrmont

Menschen mit Behinderungen

Details zu Ihrer Suche:

Auszeit - Ein Angebot zur Entlastung pflegender Familienangehöriger

Name der EinrichtungAuszeit - Ein Angebot zur Entlastung pflegender Familienangehöriger  
BezeichnungBeratung, Betreuung und Hilfe für Demenzerkrankte und Angehörige  
StrasseKaiserstr. 80  
Ort31785 Hameln  
  
Ansprechpartner/inFrau Annelies Fischer  
Telefon05151-576119  
Fax05151-59977  
Emailannelies.fischer@paritaetischer.de  
Internetwww.hameln.paritaetischer.de 
Info: Mit steigender Lebenserwartung nimmt auch das Risiko einer Hirnleistungsschwäche zu. Die häufigste Form ist die Alzheimersche Krankheit. Die Pflege und Betreuung von demenzkranken Angehörigen verlangt ein Höchstmaß an Geduld und Kraft von den Betreuenden. Wir möchten den Angehörigen Zeit geben, persönliche Termine wie Einkäufe, Einladungen, Frisörbesuche, Arztbesuche etc. in Ruhe und ohne schlechtes Gewissen wahrzunehmen.Wir bieten eine stundenweise Betreuung zu Hause durch qualifizierte HelferInnen; Betreuung Erkrankter bei Abwesenheit ihrer Angehörigen, auch abends und an den Wochenenden. Die HelferInnen werden ganz besonders ausgesucht, geschult und begleitet. Die helferInnen leisten keine Pflege, sondern führen ausschließlich Betreuungsangebote durch. Sie gehen dabei auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten des Kranken ein. Aufgaben und Tätigkeiten einer Helferin können sein: lesen, vorlesen, Musik hören, singen, malen , basteln, handwerkliche Arbeiten verrichten, kochen, backen, einkaufen, gemeinsame Gartenarbeit, Besuch von Cafes und kulturellen Veranstaltungen, Spaziergänge, Ausflüge, Zeit haben und für Gespräche da sein. Der Paritätische hilft betroffenen Familien mit Information, Beratung und Betreuung. Über alle Angebote sowie die Möglichkeiten der Kostenerstattung durch die Pflegekassen informiert der Paritätische Hameln-Pyrmont. Die Hilfe wird in Kooperation mit der Ländlichen Erwachsenenbildung Weserbergland e.V. und der Alzheimergesellschaft Hameln-Pyrmont e.V. geleistet. Hier können Sie an der Qualifizierung teilnehmen. Bei Interesse beraten wir Sie gerne!