Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift mittel Schrift größer

Schriftzug Soziales Hameln-Pyrmont
Paritätischer Hameln        Landkreis Hameln-Pyrmont

Kinder

Details zu Ihrer Suche:

AWO Kindertagesstätte Sonnenschein

Name der EinrichtungAWO Kindertagesstätte Sonnenschein  
StrasseSenator-Ebenbach-Weg 8  
Ort31787 Hameln  
  
Ansprechpartner/inFrau Uta Kreß  
Telefon05151-942787  
Fax05151-942939  
Emailkitahamelnawo@aol.com  
Internetwww.awo-hameln.de 
Info: Die Kindertagesstätten der AWO stehen für alle Kinder der verschiedenen gesellschaftlichen, konfessionellen und nationalen Gruppen offen und bilden somit ein vielschichtiges, soziales und bildendes Umfeld. Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse werden im Alltagszusammenhang vermittelt und erworben. Zu ihren Schwerpunkten gehört die kindgerechte Umsetzung der Grundwerte der AWO: Solidarität, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Unsere Kita wird von Kindern unterschiedlicher Herkunft und Familiensituationen besucht. Die Kindertagesstätten der Arbeiterwohlfahrt arbeiten situationsorientiert, das heißt, es werden Situationen aufgegriffen und thematisiert, in denen sich die Kinder momentan oder in absehbarer Zeit befinden. Die Bedürfnisse und die Entwicklung der uns anvertrauten Kinder spiegelt sich im alltäglichen Geschehen wider. Situatives Arbeiten zeichnet sich durch gut geplantes und reflektiertes Vorgehen aus. Eine Situation ist lernintensiv, wenn die Kinder sich von ihr betroffen fühlen, sich engagieren wollen, also motiviert sind. Unsere Einrichtung bietet Platz für insgesamt 68 Kinder im Alter von 3-6 Jahren in 3 Kindergartengruppen: Mondgruppe (Halbtagsgruppe Betreuung von 8.00 - 12.30 Uhr), Sternengruppe (Ganztagsgruppe Betreuung bis 16.00 Uhr), Sonnengruppe (Integrationsgruppe ganztags Betreuung bis 16.00 Uhr.) In unserer Einrichtung werden Sonderzeiten angeboten von 6.30 - 8.00 Uhr, von 12.30 - 13.30 Uhr und von 16.00 - 17.00 Uhr. In der Integrationsgruppe werden 18 Kinder, davon 4 Integrationskinder, von einer Heilpädagogin und zwei weiteren Erziehern betreut. In unserer Kita werden die Kinder über spielerische Vorübungen sachte und kontinuierlich an Sportarten herangeführt. Dabei steht aber der natürliche Bewegungsdrang an erster Stelle. Mit zunehmendem Alter werden die Übungen sportspezifischer und gehen über zu bestimmten Sportarten wie zum Beispiel Fußball, Aerobic, Walken, Tanzen, Joggen und Schwimmen. Wir wollen den Kindern helfen, das Zusammenleben in einer Gruppe zu erlernen. Dazu gehört miteinander zu reden, bei Konflikten einander zuzuhören, eigene Wünsche auch mal zurückzustellen, sich gegenseitig zu akzeptieren und mit anderen zu teilen. Wir wünschen uns, dass sich Kinder und Eltern bei uns wohl fühlen und wir gemeinsam eine schöne, aufregende und zufriedene Kindergartenzeit miteinander verbringen werden. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.