Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift mittel Schrift größer

Schriftzug Soziales Hameln-Pyrmont
Paritätischer Hameln        Landkreis Hameln-Pyrmont

Jugendliche

Details zu Ihrer Suche:

Jugendwerkstatt Hameln, NiKo-Projekt Fit in den Job

Name der EinrichtungJugendwerkstatt Hameln, NiKo-Projekt Fit in den Job  
BezeichnungBildung und Arbeit  
StrasseRuthenstraße 10  
Ort31785 Hameln  
  
Ansprechpartner/inFrau Brigitte Große  
Telefon05151-609794  
Fax05151-609799  
EmailBrigitte.Grosse@jwh.de  
Internetwww.jwh.de 
Info: Das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie fördert Projekte zur Stärkung von Bildungs-, Erziehungs- und Gesundheitskompetenzen in Kooperation zwischen Jugendhilfe, Schule und Familie an schulischen Standorten. NiKo ist die Abkürzung für Niedersächsische Kooperations- und Bildungsprojekte. Seit dem 1. Juli 2007 besteht das NiKo-Projekt Fit in den Job. Zur Zielgruppe des Projektes gehören sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler der Berufvorbereitungsklassen der Eugen-Reintjes- und Elisabeth-Selbert-Schule sowie deren Eltern. Auswahlkriterien sind z.B. Migratinshintergrund, fehlende Sozial- und Arbeitstugenden, Suchtverhalten, Fehlernährung, Bewegungsmangel und berufliche Orientierungslosigkeit. Die beiden Hauptziele des Projektes bestehen darin, in Zusammenarbeit mit noch zu gewinnenden Kooperationspartnern effektive Hilfsangebote für sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler anzubieten, sowie ein regionales Netz zur optimalen Versorgung junger berufssuchender Menschen aufzubauen bzw. die vorhandenen Hilfsangebote zu koordinieren und zu strukturieren. Gemeinsam mit Kooperationspartnern sollen die jungen Menschen und ihre Familien darin gestärkt werden,sich zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten entwickeln zu können und den Übergang in die Arbeitswelt zu schaffen.